Der Bäuerliche Notstandsfonds
ist Träger des Spendensiegels
„Sicher spenden".
Infos unter: www.spenden.bz.it

Veranstaltungen
Wohltätiges Picknick
Drei Sterneköche aus Alta Badia haben Mitte August gemeinsam mit der Bauernjugend und den Bäuerinnen von Abtei zu einem Picknick geladen – und den Erlös gespendet.

 

 „Aufstieg mit Genuss“ ist das Leitmotiv der Sommersaison in Alta Badia. Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse fand das Picknick am 12. August im Hotel Ciasa Salares von St.Kassian statt.

 

Die Hauptdarsteller des Events waren die Bauernjugend und die Bäuerinnen von Abtei sowie die drei Sterneköche Norbert Niederkofler vom Restaurant St. Hubertus des Relais & Chateaux Hotel Rosa Alpina, Claudio Melis vom Restaurant La Siriola des Hotels Ciasa Salares und Arturo Spicocchi vom Restaurant La Stüa de Michil des Hotels La Perla. Vorbereitet wurden Gerichte aus der traditionellen ladinischen Küche, wie „Turtres“ (Teigtaschen mit Spinat und Ricotta oder Marmelade und Mohn), „Fortaies“ (Strauben) und „Föies da soni“ (Kartoffelblätter).

 

Unter den Gästen waren auch Landesrat Hans Berger und Bauernbund-Landesobmann-Stellvertreter Viktor Peintner. Den Reinerlös von 4.000 Euro erhielt der Bäuerliche Notstandsfonds zur Unterstützung bedürftiger Bauern. Der Scheck  wurde während des Picknicks Paul Steger vom Bäuerlichen Notstandfonds übergeben.