Der Bäuerliche Notstandsfonds
ist Träger des Spendensiegels
„Sicher spenden".
Infos unter: www.spenden.bz.it

Veranstaltungen
Spendenübergabe Südtiroler Bauernbund Ortsbauernrat Tramin/Bäuerlicher Notstandsfonds
 
Spendensammlung für Unwettergeschädigte im Wipptal
Der Ortsbauernrat von Tramin hat sich heuer wiederum mit einem eigenen Stand an einem verkaufsoffenen Abend am Hauptplatz beteiligt. Dabei wurden den Besuchern und Gästen eine Vielzahl von Äpfel– und Traubensorten vorgestellt und verschiedene Weine zur Probe ausgeschenkt. Dank den Traminer Kellereien, die diese kostenlos zur Verfügung gestellt haben.
Die diesjährigen Einnahmen von 650 Euro wurden kürzlich zur Gänze Katherina Mittermair vom Bäuerlichen Notstandsfonds übergeben. „Als Zeichen der Solidarität innerhalb des Bauernstandes, möchten wir den Betrag für die Bevölkerung im Wipptal, die durch die schweren Unwetter erhebliche Schäden erlitten haben zweckbinden“, lautet der Wunsch der Beteiligten bei der Übergabe.
 
von li.: Landesobmann Südtiroler Bauernbund Leo Tiefenthaler, Ortsbauernrat Werner Rellich, Vorstandsmitglied Bäuerlicher Notstandsfonds Katherina Mittermair, Ortsbauernrat Toni Kieser, Ortsobmann Markus Bologna und Bezirksobmann-Stellvertreter Reinhard Dissertori.