Der Bäuerliche Notstandsfonds
ist Träger des Spendensiegels
„Sicher spenden".
Infos unter: www.spenden.bz.it

Veranstaltungen
Spendenübergabe Laurins Nächte Komitee/Bäuerlicher Notstandsfonds
Laurins Nächte Komitee sammelt Spenden für Bäuerlichen Notstandsfonds
Am heuer letzten Termin der „Laurins Nächte“ in Welschnofen, hat das gleichnamige Komitee mit großer Freude 2.763,03 Euro gesammelte Spenden an Monika Brigl vom Bäuerlichen Notstandsfonds übergeben. Sie bedankte sich beim Komitee herzlich für die Spende und den Einsatz.
 
In zwei „Laurins Nächte“ wurde ein Glückstopf zugunsten einer Familie veranstaltet, deren Familienvater durch eine schwere Krankheit gestorben und zudem auch die Mutter kränklich ist. Lobende Worte für „die wertvolle Initiative der Organisatoren zur Unterstützung der Familie“ äußerte Bürgermeister Markus Dejori. Stellvertretend für alle, die einen Preis für diesen Glückstopf gespendet haben, war Ferdinand Weissensteiner der Firma Pro Alps anwesend, von dem der Hauptpreis – eine Ballonfahrt – gesponsert wurde. Bei dieser Gelegenheit möchte sich das Laurins Nächte Komitee bei allen noch einmal ganz herzlich für die großzügigen Spenden bedanken.
 
Im Bild von li: Edith Rauchegger vom Laurins Nächte Komitee und Monika Brigl vom Bäuerlichen Notstandsfonds