Der Bäuerliche Notstandsfonds
ist Träger des Spendensiegels
„Sicher spenden".
Infos unter: www.spenden.bz.it

Veranstaltungen
12 mal Tier und Mensch am Bauernhof
Kalendervorstellung des Bezirk Pustertal in Dietenheim
Am Mittwoch Abend präsentierte die Bauernjugend des Bezirk Pustertal ihren Kalender für das Jahr 2013. Mit Spannung wurde dieser Tag erwartet, da bis an diesen Tag der Kalender ein schwer gehütetes Geheimnis war. Ab jetzt ist der Kalender erhältlich. Der Erlös des Verkaufes wird den Bäuerlichen Notstandfonds gespendet.
 
Zum Dritten mal machte sich der Bezirk die Aufgabe, und verwirklicht nach 2003 und 2009 auch heuer wieder einen Kalender für das Jahr 2013 mit den Motto: Mensch und Tier am Bauernhof. So zeigen sich auf den einzelnen Monatsblättern fesche Pusterer Gitschn und Buibm mit Tieren, welche am Bauernhof zu finden sind. Schafe, Ziegen, Schweine, Hennen, Pferd, Kuh, Bienen, Gänse, Hasen, Esel, Hund und Katzen sind neben den Models, die alle ausschließlich aus den verschiedenen SBJ Ortgruppen des Pustertales kommen, die Hauptdarsteller des Kalenders.
 
Ein Kalender kann nicht ohne Fotos entstehen. Hier ist es einem Zufall zu verdanken, dass wir an die Gemeinschaft der Südtiroler Berufsfotografen (www.berufsfotgrafen.it) gekommen sind. So hatten wir nicht nur einen Fotografen, sondern für jedes Kalenderblatt einen Eigenen. So mancher Fotograf erkannte, dass es nicht so leicht ist mit Tieren zu arbeiten.
 
Ein großer Dank gilt für die Unterstützung auch den Sponsoren: Bäckerei Amhof Gsies, Metzgerei Weissteiner Niederdorf, Trachtenhit Toblach/ Vintl, Milchhof Senni und Mila, Saatbaugenossenschaft Pustertal.
 
Der neue Bauernjugendkalender 2013 kann gegen eine Mindestspende von 15 € erworben werden und zwar bei den Bezirksfunktionären des Sbj-Pustertal, über die Ortgruppen und die einzelnen Models, in der Bezirkskanzlei des Bauernbund Pustertal, im Sbj-Landessekreteriat in Bozen, beim Bäuerlichen Notstandsfonds und bei den verschiedenen Veranstaltungen der SBJ. Der Reinerlös aus dem Verkauf des Kalenders geht dem Bäuerlichen Notstandsfonds (BNF) zugute und wird beim Bezirkstag am 26.01.2012 in Dietenheim übergeben.