Der Bäuerliche Notstandsfonds
ist Träger des Spendensiegels
„Sicher spenden".
Infos unter: www.spenden.bz.it

Veranstaltungen
100 Stunden Arbeisteinsatz als Unterstützung

Tandem Club bring Möbel zu Bergbauernfamilie...

Bereits zum zweiten Mal haben sich die Mitglieder des Tandem Club's über den Bäuerlichen Notstandsfonds freiwillig eingebracht, indem sie gebrauchte Möbel Bergbauernfamilien geliefert und gleich eingebaut haben.

Diesmal haben sie eine Küche und ein Schlafzimmer geliefert, alles sehr gut erhaltene Möbel. Nachdem die Mitglieder des Tandem Club's spezialisierte Handwerker sind, konnten die Möbel fachgerecht montiert und sogar das eine oder andere Kästchen dazu gemacht werden.

Die Wohnverhältnisse des extrem schwierig zu bearbeitenden Hofes sind sehr schlecht. Deshalb muss das Bauernhaus der Familie mit zwei kleinen Kindern dringend saniert werden. Der Bauer hatte vor einigen Jahren einen Arbeitsunfall und hat seither gesundheitliche Probleme. Beim Bewirtschaften der steilen Wiese ist er im Sommer auf Fremdhilfe angewiesen. Hierfür sind Freiwillige über den Verein "Freiwillige Arbeitseinsätze" seit eingen Jahren im Einsatz.

Freuten sich über die geleistete Hilfe: (v.l.) Karl Stein, Markus Faller, BNF-Vorstandsmitglied Leopold Kager, Familie Aschbacher, Kurt Pertoll, Werner Unterhofer und Walter Wieser