Der Bäuerliche Notstandsfonds
ist Träger des Spendensiegels
„Sicher spenden".
Infos unter: www.spenden.bz.it

Veranstaltungen
Schlemmern für den guten Zweck
Einen Scheck von 6.000 Euro, konnte Familie Wachtler vom Dolce Vita Post Hotel in Innichen vergangene Woche Reden Georg vom Bäuerlichen Notstandsfonds übergeben.
 
Nach den umfassenden Renovierungsarbeiten im Post Hotel im Zentrum von Innichen, hatte die Inhaberfamilie beschlossen, anstelle der sonst üblichen Einweihungsfeier einen stilvollen Charity Abend in der Vorweihnachtszeit zu organisieren. Beim großen Galadinner unter dem Motto „Black and Red“ wurden die Gäste mit einem außergewöhnlichen 6- Gänge- Menü verwöhnt, wobei die Hälfte des Menüpreises direkt an den Bäuerlichen Notstandsfonds ging. So konnte die stattliche Summe von 3.000 Euro gesammelt werden, die von Familie Wachtler jetzt verdoppelt wurde. Die Spende kommt einer Mutter zu Gute, die durch schwere Krankheit in Not geraten ist.
Bild: Anna und Karl Wachtler, Georg Reden, Barbara Wachtler bei der Überreichung des Schecks im Post Hotel in Innichen