Der Bäuerliche Notstandsfonds
ist Träger des Spendensiegels
„Sicher spenden".
Infos unter: www.spenden.bz.it

Veranstaltungen
Genießen für einen guten Zweck

4.670 Euro von „Keschtnriggl“-Benefizabend an Bäuerlichen Notstandsfonds übergeben

Lana/St. Martin. Unter dem Motto „Keschtn-köstlich und gsund“ fand jüngst in Lana ein Benefizabend zugunsten einer bedürftigen Familie statt. Der Tourismusverein Lana und Umgebung hatte dazu in das Raiffeisenhaus geladen. Partner dieser Aktion im Rahmen der 21. Kastanientage „Keschtnriggl“ war der Tourismusverein Tisens-Prissian. Knapp 200 Besucher ließen sich von Christian Pircher kulinarisch verwöhnen: Er ist der Chefkoch des Restaurants „Kirchsteiger“ im Lananer Ortsteil Völlan. Komplementärmediziner Christian Thuile vermittelte Wissenswertes über die nahrhafte und vor allem gesunde Edelkastanie. Michael Lösch umrahmte den Benefizband musikalisch. Applaus gab es für einige Schülerinnen der Tisner Fachschule Frankenberg, die im Service mitgeholfen haben. Es wurden 4.670 Euro eingenommen. Wenige Tage später nahm Sepp Dariz, Obmann des Bäuerlichen Notstandsfonds – Menschen helfen (BNF) für eine Familie in Not den gesamten Erlös aus der Benefizaktion entgegen. Vertreter der beiden Tourismusvereine und Arzt Christian Thuile übergaben dem Obmann im „Quellenhof Resort“ in der Gemeinde St. Martin den Spendenscheck.