Der Bäuerliche Notstandsfonds
ist Träger des Spendensiegels
„Sicher spenden".
Infos unter: www.spenden.bz.it

Fallbeschreibungen
Tod Familienvater - Zukunft schenken

Kennwort: Tod Familienvater - Zukunft schenken

Der Verstorbene hatte als selbständiger Handwerker gearbeitet. Vor über einem Jahr erhielt er die Diagnose einer schweren Krankheit. Es folgten eine OP und Chemotherapien. Er konnte nicht mehr arbeiten, musste alle Aufträge absagen und keine mehr annehmen. Dadurch fehlte plötzlich das gesamte Einkommen, um die Familie zu erhalten und die Schulden zu tilgen. Die Krankheit brachte zudem viele unvorhergesehene Spesen mit sich. Gemeinsam mit seiner Frau und zwei Kindern bewohnte er ein kleines Eigenheim in einem Südtiroler Seitental. Gemeinsam hatten sie gehofft, die Krankheit zu überwinden.

Die Witwe geht arbeiten, muss neben den täglichen Kosten auch Schulden tilgen. Ein Kind hat die Schule beendet und geht arbeiten, das zweite Kind besucht eine Oberschule. 

Wir möchten der Familie Existenzängste lindern und finanzielle Hilfe schenken: für die vielen unvorhergesehenen Kosten im Zusammenhang mit der Krankheit und dem Tod ihres Lieben. Einem Kind im Rahmen von "Zukunft schenken" um das Studium zu erleichtern.